Donnerstag, 6. Juli 2017

Ein besonderer Wunsch

Diese Tasche ist auf den besonderen Wunsch meiner Bettnachbarin im Krankenhaus in Gera entstanden.
Die letzten 3 Tage von mir haben wir zusammen verbracht und uns auch richtig gut verstanden.
Natürlich habe ich auch von meiner Arbeit erzählt und einige Beispiele gezeigt.
So kam es, es sie sich eine Tasche als Geschenk für ihre Tochter gewünscht hat.
So habe ich mich letzte Woche an die Arbeit gemacht, bestickt und genäht.
War echt lange darüber, diese Tasche sieht immer einfach aus, dauert aber tatsächlich schon einige Zeit.
Und das schwarze Kunstleder hat mich geärgert.
Aber sie ist doch fertig geworden.
Nun weiß ich allerdings gar nicht, ob die liebe Elke sie noch nimmt. Habe erfahren, das sie wohl gestern nochmal operiert werden mußte, weil nicht alles so gelaufen ist, wie es sollte. 
Nun werde ich mal sehen, wie es weitergeht. 
Hoffe erstmal, des es ihr bald wieder gut geht. Das ist am wichtigsten.












Schnittmuster: Ebook Sophie von Allerlieblichst

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen