Samstag, 8. Oktober 2016

In grün habe ich die Herzen auch

 Ich habe die blauen und die grünen Herzen gekauft.
Meine Schwester hat sich nun die grünen ausgesucht, um noch eine Hose für Lukas zu nähen.
Da es nun auch echt kalt geworden ist, kann er eine zweite kuschelige Sweathose auch echt brauchen. Auch hier habe ich von zusätzlicher Tüddelei abgesehen (obwohl es mich schon in den Fingern gejuckt hat), damit die Hose zu möglichst vielen seiner Oberteile passt.

Der Schnitt ist auch etwas besonders finde ich, er hat keine Seitennaht, aber die Tasche wird seitlich eingearbeitet. Weil das nicht ganz so toll gelungen ist, wie gedacht, habe ich ein passendes Webband mit darüber genäht. In das Bündchen ist Gummiband eingezogen und in der Mitte nochmal abgesteppt.
Die Ösen sind bewußt weggelassen und unten auch das Bündchen, da seine Beine noch nicht so lange sind und ich beim Zuschneiden nicht daran gedacht habe.
Aber so gefällt sie mir auch.






 Schnittmuster: Hose MOCK DENIM aus der Ottobre 4/14 Nr. 31.

1 Kommentar:

  1. Die Hose ist so schön geworden und der Stoff ist auch klasse ; ) .. die Augenmasken sind ja drollig, manchmal ist es gut, wenn man nicht alles sieht ; )) Hab ein schönes Wochenende,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen