Montag, 24. Oktober 2016

Gegen graue Herbsttage

helfen bunte Kleider.
Aus großen Reststücken und Streichelstöffchen sind sie genäht. 
Ohne zusätzlichen Verzierungen, ich lasse einfach nur die Muster sprechen. 
Das zweite und dritte Kleid ist aus wunderschönem Stoff von Silke Zwergenschön, bei ihr gibt es immer wieder tolle und ausgefallene Stoffe in kleinen Auflagen. 

Ich brauche dringend neues Shopfutter, daher kommen in den nächsten Tagen noch ein paar mehr.









Schnittmuster: Kleid mit amerikanischem Ausschnitt von Lillesolundpelle.

1 Kommentar:

  1. Du warst ja fleißig und so schöne Sachen hast du genäht, liebe Renate,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen