Freitag, 16. September 2016

Viele verschiedene Hunde


sind auf diesem Fleecestoff verteilt.
Auf Wunsch von Lukas Mama gab es noch eine Jacke, etwas weiter geschnitten und etwas auf  Zuwachs, so das sie auch nächstes Jahr noch passt. Ich habe sie in derselben Art wie die anderen beide genäht, allerdings ein anders Schnittmuster total abgewandelt. Und hier ist in der Kapuze ein Gummizug und keine Kordel. Innen wieder mit Jersey gefüttert. 
Jetzt hat er aber erstmal genug Jacken.
Weiter gehts dann mit ein paar Shirts.





Schnittmuster: Quintia von Farbenmix.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen