Montag, 12. September 2016

Für das eigene Badezimmer


hat sich Miriam einen von mir genähten Vorhang gewünscht.
Hat mich natürlich gefreut.
Da sie ihr Badezimmer in blau eingerichtet hat, fiel unsere Wahl auf den karierten Stoff in blau-weiß.
Zusätzliche Verzierungen wollte sie aber nicht.
Nun hat sie endlich nach 6 Wochen ihren Vorhang am Badezimmerfenster. Bis zur Fertigstellung des Vorhangs hat sie ihr großes Badetuch als Provisorium verwendet. Kann sie jetzt wieder in seiner eigentlichen Funktion verwenden. 
Miriam hat sich gefreut und ich mich auch.



1 Kommentar:

  1. Na, wie gut das Mutti nähen kann!! Das sieht doch gut aus - ich mag blau auch immer super gern!!

    AntwortenLöschen