Donnerstag, 21. April 2016

Gespenster im Frühling?

Nachdem mein Patenkind Lukas aus seinem ersten Gespensterpulli herausgewachsen ist, hat seine Mama gefragt, ob ich noch mal einen nähen kann. Sie findet den Stoff einfach total klasse.
Da ich noch ein großes Stück hatte, war das auch kein Problem.
Eigentlich ja mehr für den Herbst, aber Gespenster gibt es bestimmt auch im Frühling.
Und ich hoffe, er passt auch noch im Herbst und etwas länger. 
Gemixt mit schwarzem Sommersweat, schwarzen Bündchen und schwarz-weißem Sternenjersey für die Kapuze. Dazu orange Kamsnaps in der Armleiste.
Ich mag den Schnitt total gerne, seit ich ihn hier das erste Mal genäht habe.






Schnittmuster: Gonzalo von Farbenmix.

Kommentare:

  1. Klaro gehen Gespenster auch im Frühjahr!! Die sehen klasse aus!!

    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  2. Klaro gehen Gespenster auch im Frühjahr!! Die sehen klasse aus!!

    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen