Samstag, 31. Mai 2014

Blusen-Recycling

Letztes Jahr gab mir meine Mama eine alte Bluse und fragte, ob ich damit noch was anfangen könne.
Ich sagte, mal sehen und nahm sie mit. An ein Kleid habe ich gleich gedacht, bin aber nicht mehr um umsetzen gekommen.
Aber da ich jetzt ja viele Kleider nähe, kam die Bluse auch mit dran.
Die Knopfleiste ist übernommen worden und zugenäht, die Fransen ließ ich auch dran. 

Ein schönes weißes Sommerkleid wurde aus Muttis alter Bluse.





Schnittmuster: Marieke von Farbenmix.

Freitag, 30. Mai 2014

Parfüm

heißt der Stoff, den ich hier verarbeitet habe. 
Zur Zeit nähe ich viele Einschulungskleider und dieser Schnitt gehört zu meinen Favoriten.
Mit Gummizug in den Ärmeln und am Halsausschnitt, hinten hat es wieder einen Reißverschluß.
Verziert mit Paillettenband und einem kleinen Stickbild.





Schnittmuster: Elodie von Farbenmix.

Mittwoch, 28. Mai 2014

Wenn es draußen grau und nass ist

habe ich gestern ein farbenfrohes gelb-weißes Sommerkleid genäht. 
Mit Flügelärmeln, dezent verziert mit weißer Zackenlitze und einer großen Häkelblume vorne.






Schnittmuster: Elodie von Farbenmix.

Sonntag, 25. Mai 2014

Ein bißchen gehäkelt

Diese Jacke war ein echtes Langzeitprojekt. Den Kreis im Rücken hatte ich letztes Jahr angefangen und dann keine Lust mehr. 
Vor kurzem nun überkam mich wieder mal die Häkellust und nun ist die Jacke doch noch fertig geworden. 
Eigentlich sollten lange Ärmel dran, aber leider hat die Wolle nicht gereicht.
Sieht aber so auch gut aus, oder was meint Ihr?
Die Wolle ist reines Baumwollgarn in lila und pink, geschlossen wird die Jacke mit einem goldenen Knopf.







Samstag, 24. Mai 2014

Vögel, Punkte und Sterne

Noch ein Kapuzenkleid aus Sterne- und Punktejersey, der Rock aus dem süssem Vogelstoff von HH. 
Das Vorderteil ist mit demselben Motiv bestickt wie im Rock. Am Saum hat es eine Rüsche aus Sternenstoff und die Ärmelsäume sind mit elastischer Spitzenborte verziert, die ich etwas gedehnt aufgenäht habe. Dadurch haben die Ärmel einen leichten Puffärmel-Effekt. 





Schnittmuster: Uta von Farbenmix.

Dienstag, 20. Mai 2014

Mal wieder *geloopt*

Für eine Wanderpaket habe ich ein paar Loop´s genäht. Sind ja immer sehr beliebt.
Die unteren 3 kommen auch in meinen Shop.






Schnittmuster: Selbst entworfen.

Sonntag, 18. Mai 2014

Rosa-schwarz

Ein buntes Kleid für größere Mädchen in der Gr. 146/152, vorne verziert mit einer Applikation.
Die Kapuze ist unifarben und mit einem buntem Schrägband eingefasst, an die Ärmel habe ich elastische Spitze genäht. 






Schnittmuster: Uta von Farbenmix.

Freitag, 16. Mai 2014

Bunte Kapuzenkleider

Weiter gehts mit bunten Kleidern, diesmal mit Kapuze.
Das erste in rosa-rot mit Glitzer-Bügelbild und einem Farbenmix-Band.





Das zweite in weiß-hellblau-bunt, habe leider nichts anderes passendes zum Rockstoff gefunden.
Verziert mit einer großen Häkelblume und einem Velourkäfer auf dem Rock.




Schnittmuster: Uta von Farbenmix - leicht abgewandelt.

Montag, 12. Mai 2014

Süsses Käferkleid

Noch ein Babykleid aus dem süssem Käferstoff, gemixt mit lila Unistoff.
Im Schritt wird es mit lila Kamsnaps geschlossen. Verziert mit einer kleinen Häkelblume.





Schnittmuster: Ottobre 3/08 Nr. 4, Gr. 74.

Freitag, 9. Mai 2014

Blau-orange

Ein weiteres Kleid das ich vor ein paar Tagen genäht habe.
Aus einem sehr schönem geblümten Stoff - ich ärgere mich gerade darüber, daß ich nur einen Meter davon gekauft habe - gemixt mit uni orange. Verziert mit einem Glitzerstern und einer bunten Farbenmix-Borte. 






Schnittmuster: Celina von Farbenmix.

Mittwoch, 7. Mai 2014

Pauline


In den letzten Tagen sind einige Kleider hier entstanden.
Heute zeige ich Euch meine beiden Pauline´s.
Die erste in blau-weiß, recht schlicht gehalten, finde aber, so kommt das Blumen-Apfel-Muster gut zur Geltung. Die Taschen sind aus Karostoff, verziert mit weißer Zackenlitze, weißer Borte am Saum und einem Spiegelblümchen von Roos (das war mein letztes). Wird an den Schultern mit weißen Kamsnaps geschlossen.





Die zweite ist aus 2 verschiedenen Stoffen und unten aufwendig bestickt. Diese Motive wurden bisher noch nicht verwendet, was sehr schade ist, sie sind im Orginal noch viel schöner. Die Falten vorne sind mit 3 Häkelblumen verziert. Hinten ist mir beim Sticken ein Fehler passiert, nach dem ersten Farbwechsel hab ich festgestellt, das der Stoff falsch herum eingespannt war. Deshalb das Motiv auf Filz gestickt und aufgenäht. Sieht aber auch schön aus, nochmal ein kleiner Hingucker auf der Rückseite.






Schnittmuster: Pauline von CZM.

Samstag, 3. Mai 2014

Für kleine und große Mädchen


Das Babykleid ist aus einem süssem Streichelstöffchen, das ich auch mal für meine Töchter aufgehoben hatte und gelbem Popeline.
Es hat eine eingearbeitet Hose - diese wird mit Kamsnaps geschlossen - und ist mit einer gelben Häkelblume verziert.



Und ein Kleid für große Mädchen aus einem bedrucktem Stoff auf dem goldener Glitzer aufgebracht ist -sieht man leider auf den Bildern nicht - kombiniert mit grau. Verziert mit einem bunten Webband.




Schnittmuster: Babykleid aus der Ottobre 3/08 Nr. 4 Gr. 74, Celina von Farbenmix.