Donnerstag, 19. Dezember 2013

Mein erster Kanga

Dieses Jahr habe ich beschlossen, für  jede meiner Töchter  einen Kuschelpulli zu nähen. Den Schnitt Kanga liegt schon ein Jahr hier und wurde noch nicht genäht. 
Der erste ist für Ramona, aus dunkelblauem Baumwollfleece, dunkler als auf den Bildern, sind extra aufgehellt, sonst hätte man nichts gesehen. Vorne ein großer Stern aus Teddystoff, die Bündchen sind in türkis. Die Kapuze ist mit dem süssem Birnensweat von Hamburger Liebe gefüttert.
Hoffe nun, das er ihr gefällt, Sie will ja immer nichts genähtes, weil sie glaubt, ich kann nur ganz bunt. Aber Sie mag für zuhause warme Kuschelteile, daher bin ich zuversichtlich. 







Ja, und dann bekam ich heute noch Überraschungspost, persönlich vom lieben Dandy an die Haustür geliefert. Zum Glück ist das Nimmerland ja nur 15km von mir entfernt.
Dazu noch die tollen Karten und Aufkleber, vielen vielen  Dank liebe Silke.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen