Montag, 30. Dezember 2013

Meine erste Feli

Meine erste FELI aus Doppelfleece, sieht in echt sehr viel schöner aus als auf dem Bild.




Schnittmuster: Feli von RosaRosa.

Dienstag, 24. Dezember 2013

Fröhliche Weihnachten

Ich wünsche Euch allen ein fröhliches, friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest!!


Und es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Feld, die bewachten ihre Herde in der Nacht.  Und siehe, ein Engel des Herrn trat zu ihnen, und die Herrlichkeit des Herrn umleuchtete sie; und sie fürchteten sich sehr.  Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Denn siehe, ich verkündige euch große Freude, die dem ganzen Volk widerfahren soll.  Denn euch ist heute in der Stadt Davids der Retter geboren, welcher ist Christus, der Herr.  Und das sei für euch das Zeichen: Ihr werdet ein Kind finden, in Windeln gewickelt, in der Krippe liegend.
 Und plötzlich war bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen:  Herrlichkeit [ist] bei Gott in der Höhe und Friede auf Erden, [und] unter den Menschen [Gottes] Wohlgefallen!




Liebe Grüße sendet Euch Renate


Sonntag, 22. Dezember 2013

Winnie Puuh

Das letzte Teil für Lukas ist nun endlich fertig.
Eine Krabbeldecke mit Winnie Puuh, seine Mama liebt den kleinen Bären sehr.
Den Stoff habe ich in einer Stofftauschgruppe gefunden.
Gefüttert mit 3cm dickem Vlies, die Rückseite ist aus Karostoff, der noch aus der Firma stammt, in der sich meine Eltern kennenlernten, und mein Großvater und Urgroßvater schon gearbeitet haben.
Leider gibt es sie nun nicht mehr.






Freitag, 20. Dezember 2013

Kanga Nr. 2

Der zweite Kanga für Miriam ist aus türkisem Kuschelweat. Er hat vorne ein großes Glitzerbild - aufgemalt mit Schablone und Stoffmalfarbe - in apfelgrün, Notenschlüssel und Noten passen zu meinem Musikfan. Miriam spielt Gitarre, Klavier und Flöte. Bei diesem Sweat sind die Bündchen apfelgrün und die Kapuze ist mit Jersey in pink mit grünen Sternen gefüttert. Sie trägt ja öfters noch genähtes und solche warmen Sweats mag sie sehr gerne.





Schnittmuster: Kanga von Jolijou über Farbenmix.

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Mein erster Kanga

Dieses Jahr habe ich beschlossen, für  jede meiner Töchter  einen Kuschelpulli zu nähen. Den Schnitt Kanga liegt schon ein Jahr hier und wurde noch nicht genäht. 
Der erste ist für Ramona, aus dunkelblauem Baumwollfleece, dunkler als auf den Bildern, sind extra aufgehellt, sonst hätte man nichts gesehen. Vorne ein großer Stern aus Teddystoff, die Bündchen sind in türkis. Die Kapuze ist mit dem süssem Birnensweat von Hamburger Liebe gefüttert.
Hoffe nun, das er ihr gefällt, Sie will ja immer nichts genähtes, weil sie glaubt, ich kann nur ganz bunt. Aber Sie mag für zuhause warme Kuschelteile, daher bin ich zuversichtlich. 







Ja, und dann bekam ich heute noch Überraschungspost, persönlich vom lieben Dandy an die Haustür geliefert. Zum Glück ist das Nimmerland ja nur 15km von mir entfernt.
Dazu noch die tollen Karten und Aufkleber, vielen vielen  Dank liebe Silke.



Sonntag, 15. Dezember 2013

Eine Polyanna für kleine Mädchen

Meine wahrscheinlich letztes Teil für den Shop in diesem Jahr.
Nachdem ich nun immer noch auf meine Stickmaschine warte, habe ich den Mantel etwas abgewandelt wie vorher gedacht, fertig genäht. 
Die Applikation auf der linken Seite - mit dieser hatte ich angefangen und beim vierten Fadenwechsel ging nichts mehr - ist nun von Hand fertig appliziert worden. Sieht zwar nicht so toll aus, wie mit der Sticki, aber gefällt mir auch. Linke Seite, Rücken, die Ärmel  und Kapuze sind mit Reflektorbändern benäht.
Verziert vorne noch mit einer Häkelblume, wattiert und gefüttert mit Fleece.
Leider scheint ja nun auch meine alte Kamera den Geist aufzugeben, daher sind diese Bilder jetzt mit meiner neuen gemacht. Den Unterschied merkt man schon, so gab es wenigstens einen Grund, mal eine bessere - also etwas teurer - zu kaufen. 

Stört mich ja nicht, nur meine Mann *grins*.





Schnittmuster: Polyanna von Farbenmix.

Sonntag, 8. Dezember 2013

Die Weihnachtskombi

für Lukas ist jetzt auch fertig. Die Mama hat sie sich aus diesem Stoff gewünscht. Bin schon gespannt, wie er Weihnachten darin aussieht. Der Stoff ist so ein schöner kuschliger Doppelfleece, unglaublich weich.



Weil ich einmal beim Zuschneiden war, habe ich gleich noch eine Hose für den Shop genäht. Eigentlich sollte die rechte für Lukas sein, das hätte mit den Bündchen besser gepasst. Aber sie fällt sehr groß aus, daher bekommt er nun die kleinere und die größere kommt in den Shop.




Und noch ein Shirt, das Lukas geschenkt bekommt. Den Nightfoxstoff habe ich bei meiner Chefin im Lager entdeckt und meinte, das davon auch gerne nur ein kleines Stückchen hätte, um Lukas davon ein Shirt zu nähen. Da sagte Sie zu mir, ich soll doch den Schnitt mitbringen und zuschneiden, was ich brauche. Einfach so. Ist das nicht supernett?
Meine Chefin ist die liebe Christina von RosaRosa, bei Ihr gibt es neben total süsser Kinderkleidung auch ganz tolle Ebooks.



Schnittmuster: Pulli oben aus der Ottobre 4/05 Nr. 5, Hosen von Leni-pepunkt und das untere Shirt aus der Zwergenverpackung  von Farbenmix.

Samstag, 7. Dezember 2013

Kuschelshirt und ein kariertes Hemd

Wieder zwei Teile für Lukas.
Ein kuschliges Shirt aus einem tollem Noppenfleece mit einer Applikation
und ein Hemd aus Karostoff, gemixt mit Punkten.





Schnittmuster: Ottobre 2/2000 und Ottobre 1/04 Nr. 7.

Dienstag, 3. Dezember 2013

Richtig schön kuschelig


ist diese Winterjacke. Eigentlich sollte sie rundherum bestickt werden, aber leider ist die Sticki immer noch beim Doc. Daher hat sie nun vorne und hinten einen Stern aus Reflektorgewebe, Ärmel und Kapuze sind mit Reflektorband  und bunten Webbändern verziert.






Seit zwei Tagen macht meine Kamera so komische Querstreifen, weiß jemand, woran das liegen kann?



Schnittmuster: Izzy von Farbenmix.

Sonntag, 1. Dezember 2013

Noch ein Shirt

für Lukas, das Motiv hat sich meine Schwester gestern selber ausgesucht. 

Ich wünsche Euch allen eine schöne und gesegnet Adventszeit.