Sonntag, 3. November 2013

Bunte Shirts für graue Tage

Gestern habe ich ein paar bunte Shirts genäht. Ohne zusätzliche Verzierungen waren sie ziemlich schnell genäht. Richtig passend für die grauen Tage die noch kommen.






Schnittmuster: Antonia von Farbenmix.

Kommentare:

  1. Mit den schönen Motiven könnt ihr graue Tage und lange Dunkelphasen hfftl schön aufheitern. Auch die weiten Ärmel gefallen mir gut. Schön genähnt, liebe Renate
    Danke für deinen cmt.. Über das Lama habe ich mich auch amüsiert, und mit der Mode ist es ja nunmal so, dass sie wie eine Art Domino-Effekt weitergetragen wird. Mich wundert das allerdings in der heutigen Zeit, da wir alle die gleiche Medienmanipulation "genießen". Auch wenn einige von uns sagen sie schauen keine R.., keine Promi-Magazine oder gar kein TV haben diese Entscheidungen nichts mit unseren Wohnorten zu tun. Mit Frisuren-Trends ist es auch so, aber da verstehe ich es noch eher (-diese Zeitverzögerung).
    Ich hoffe, du hattest mit deinen Mädels, einen schönen Wochenstart und wünsche dir einen angenehmen Abend , Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön liebe renate :-)
    ich lass dir mal nen festen drücker da
    und hoff wir sehen uns bald mal wieeeeeeeeeeeder
    küsschen nach umdieecke
    silke ♥

    AntwortenLöschen