Montag, 26. August 2013

Viel Buntes für den Herbst


Noch 3 Hosen und die Mützen sind das Ergebnis der letzten Tage.
Jersey, Fleece, Strick und Sweat habe ich verarbeitet.

Momentan bin ich gespannt und in Erwartung, denn mein kleiner Neffe wollte keine 3 Wochen mehr warten. Meine Schwester ist seit gestern morgen in der Klinik, weil die Fruchtblase geplatzt ist, war aber bis gestern nachmittag noch kaum Wehentätigkeit.  Um 21,00Uhr mußte sie nochmal an den Wehenschreiber, dann sollte evtl. eingeleitet werden. Da sich bis jetzt niemand gemeldet hat, wissen wir nicht, ob er schon da ist oder sie noch in den Wehen liegt. 




Schnittmuster: Lässig-Ebook von Leni pepunkt und Mira-Ebook von Farbenmix.

Kommentare:

  1. Tolle Hosen und Mützen hast du genäht.

    LG Madlen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,
    bist du denn schon Tante geworden???
    Fleißig warst du ja auf alle Fälle ; )Die Hosen sind ja echt goldig,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Miri, meine Schwester wurde um 16,00Uhr in den OP gebracht und der Kleine per Kaiserschnitt geholt. Ich denke, das er vor ner Stunde auf die Welt kam. Leider hat Kathrin keine richtigen Wehen bekommen, auch nicht nach der Einleitung. Hoffe, es ist alles gut gegangen, werde wohl im Laufe des Abends Bescheid bekommen.
      Liebe Grüße, Renate

      Löschen