Samstag, 4. Mai 2013

Alles geblümt

Das erste Kleid ist auch ein Schnittmuster, das ich schon viele Jahre habe und heute das erste Mal genäht. Der Blumenstoff - auch schon älter - hat dafür gerade gereicht. Ein bißchen aufwändig, aber nicht schwer. Die Ärmel habe ich etwas abgewandelt und einen Gummi eingenäht, gefällt mir so einfach besser. 
Beim zweiten werde ich aber die Nahtzugabe beim Zuschnitt weglassen und die Unterrockrüsche etwas länger zuschneiden oder auch ganz weglassen. Mal sehen.




Das zweite Kleid ist die Celina, hier wurde der Einsatz vorne weggelassen, das sonst das schöne Muster nicht zur Geltung gekommen wäre. Daher sind beide Kleider auch ohne zusätzliche Verzierung.



Schnittmuster: Rachel und Celina von Farbenmix.

Kommentare:

  1. Tolle Kleider. Rachel habe ich gar nicht wieder erkannt. Der Schnitt gefiel mir gar nicht so gut, aber Dein Kleidchen ist toll geworden...muss wohl doch den Schnitt kaufen...
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du schöne Stoffe entdeckt, liebe Renate, und wunderschöne Kleider daraus genäht. Top!
    Ich sende dir liebe Grüße zum Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen