Donnerstag, 11. April 2013

Blumen überall

Gestern habe ich mal wieder richtig schön und ungestört nähen können. Entstanden sind ein Kleid - verziert mit einer Häkelblume-, meine erste Wanda-Hose und eine Bluse - verziert mit 3 gehäkelten Herzen und einem Schmetterling -, als Kombination. Verarbeitet sind hier wieder schon ältere Stoffe, aber das Stoffregal ist noch nicht kleiner geworden.









Schnittmuster: Oona, Wanda und Hannah von Farbenmix.

Kommentare:

  1. hach ich wünsche mir auch mal ungestört ganz in ruhe nähen zu können ...ich beneide dich ;O)
    tolle sachen hast du genäht und ich bin eh ein fan von älteren gut abgelagerten stoffen .
    glg jessica

    AntwortenLöschen
  2. Flowerpower ;-)
    Da kann der Sommer ja wohl kommen

    AntwortenLöschen
  3. Oh schön Renate! Da kann der Frühling ja endlich rein ;o))
    Die Oda ist super, einer meiner liebsten Kleiderschnitte, als meine Kinder noch kleiner waren.....

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Ergebnisse deiner Ungestörtheit, liebe Renate. So viel Schlag in der Hose habe ich hier bei schon Jahre an niemandem mehr gesehen. Das Kleid gefällt mir am besten.
    Danke für deinen Kommi. Hier bei uns fühlen sich die Schwäne wohl, werden überfüttert, sind zutraulich und vermehren sich kräftig.
    Liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  5. grins...blumen...ich bade auch gerade drin...leider (noch) nicht in echten....aber das wird doch hoffentlich auch selbst bei uns endlich mal wieder bunt da drausen werden ;-)))
    danke für deine worte du liebe
    sei behütet
    silke♥

    AntwortenLöschen