Mittwoch, 12. Dezember 2012

Hellblau mit Rot

Endlich habe ich es heute nachmittag geschafft, Miriam den versprochenen Kuschelpulli zu nähen. Aus ganz weichem blauem Doppelzottel, nur verziert mit einer großen roten Häkelblume, die eine liebe Freundin von mir immer häkelt. Da ich weiter nichts draufnähen durfte, ist noch ein buntes Halsbündchen angenäht. Der ist ist wirklich unglaublich weich und auch richtig warm.







Schnittmuster: Beala von Farbenmix.

Kommentare:

  1. hach , der sieht aber auch oberkuschelig aus , genau das richtige bei dem wetter. glg jessica

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,

    sehr schön. Das mit dem bunten Halsbündchen war eine gut Idee. Das ist genau der richtige kleine Hingucker.

    Der Pulli wird bestimmt häufig getragen.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh Renate! Den Kuschelfaktor kann man glatt sehen! Sieht sooo toll aus!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen