Mittwoch, 19. September 2012

Celina und Uta


Nachdem die erste Celina so Spaß gemacht hat und auch schnell genäht, habe ich gleich noch eine genäht. Verziert mit einer Froschapplikation und Pommelband. 




Und eine Kapuzenkleid aus Nicki, Jersey und Cord. Bewußt mit einigen unifarbenen Flächen, verziert mit einer großen Stickapplikation. Die Farben sind etwas kräftiger als auf den Bildern.





Schnittmuster: Celina und Uta (abgewandelt) von Farbenmix.

Kommentare:

  1. Hallo Renate,

    beide Kleider gefallen mir gut. Vor allem die Celina-Stoffkombination ist klasse. Allerdings finde ich die Träger beim Celina-Kleid so breit. Die finde ich vom Schnitt her bei Marieke oder Vida besser. Allerdings kann es natürlich sein, dass es getragen nochmal ganz anders wirkt.

    Bei Kleid Nummer 2 finde ich die unifarbenen Flächen sehr gelungen. Dadurch kommt die Applikation toll zur Wirkung.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,

    da hast du wiedermalzwei tolle Kleider gezaubert! Die Celina gefällt mir besonders gut- so ein toller Stoffmix und die Bommelborte ist das I- Tüpfelchen!

    Liebe Grüße,
    Nell

    AntwortenLöschen