Donnerstag, 19. Januar 2012

Das erste Mal

habe ich die *Alles drin* - Tasche genäht und die gefällt mir richtig gut. Die Kleine ist tatsächlich ganz schön groß. Allerdings habe ich sie zuerst falsch zugeschnitten, die Teile dann auseinandergeschnitten und wieder richtig zusammengenäht. Die Naht ist mit einem Farbenmix-Band übernäht, und als Verzierung nur ein kleines Etikett.





Und mein erstes Empirchen gefällt mir auch sehr gut. Es ist aus dunkelblauem Jeans mit aufgestickten Blumen und Pailetten, den hatte ich letzte Woche bei den Babykleidern genommen und die ältere Schwester fand ihn sooo schön, das sie auch gerne ein Kleidchen wollte.



Kommentare:

  1. Hallo Renate........eine schöne Tasche....den Schnitt möchte ich schon soooo lange nähen...und wenn du sagst die Kleine ist groß...dann lieg ich bei der Großen genau richtig....brauch doch immer kleine Parkhäuser als Tasche...lach.
    Dein Hängerchen ist auch entzückend geworden !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. die tasche ist spitze geworden! gefällt mir richtig gut! und das kleidchen ist auch total süss!
    lg nelli

    AntwortenLöschen
  3. Also diese "Alles Drin" gefällt mir wirklich besonders gut !
    Nach Isabella uns Urshult sollte ich wohl unbedingt auch diesen Schnitt mal nähen.

    Liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen