Mittwoch, 8. Dezember 2010

Babykombi komplett

So, nun sind alle 5 Teile fertig. Zu der Fleecekombi von gestern gibt es ein Cordkleidchen, kann man mit oder ohne tragen, oder das Kleid mit der rosa Cordhose. Zu der Cordhose gibt es eine Nickyshirt aus einem vor ein paar Jahren mal sehr begehrtem Nickistoff.
Ich hoffe nun, es gefällt meiner Freundin.


Schnittmuster: Zwergenverpackung von Farbenmix, Stickis: Herz von Luzia Pimpinella, Wintereule von Hexenklexe.

Kommentare:

  1. So süß und so winzig, ach ich möcht auch mal sowas kleines nähen.
    Ich bin mir sicher, dass diese Zwergenverpackung Mutter und Kind gefällt.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Du Liebe,
    superschnuckelig mal wieder was Du da gezaubert hast. Das erfreut bestimmt Zwerg und Mami. Danke für die lieben Besserungswünsche.... heute haben wir Gottseidank im Krankenhaus mitgeteilt bekommen, daß Alyssa keine bleibenden Schäden zurückbehält - großes Aufatmen. Und jetzt kann ich mich in Ruhe mit meinem Anwalt hinsetzen und besprechen wie wir wem was wo reinwürgen. Erleichterte Grüße Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  3. Zuckersüß, da könnt ich doch glatt nochmal an Babys denken ;)
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Renate,
    die Kombi ist sooooooo toll geworden, wunderschön! Liebe Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Da kann sich die kleine Maus ja richtig einkuscheln. Eine ganz süße kleine Kollektion hast Du genäht. Und von dem damals so begehrten Nicky hab ich auch noch einen kleinen Rest ganz hinten im Schrank ;-) Der wartet auch noch auf seine Bestimmung.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Die Kombi ist einfach ein Traum!!

    GGLG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Renate,
    danke für deine Kommentare in meinem Blog.
    Deine Baby-Kombi sieht toll aus. Die Hose mit der Eule gefällt mir sehr, sieht sooo süß aus ;)

    Liebe Grüße Natalie

    PS: ich weiss nicht ob es nur bei mir so ist, aber mein PC reagiert komischerweise auf manche Blogs irgendwie allergisch. Dann fährt er einfach so von alleine runter und ich muss das ganze Programm neustarten. Solche Blogs kann ich gar nicht besuchen und schon garnicht Kommentare abzugeben. Nach einer Zeitlang geht es dann wieder. Also manchmal macht es gar kein Spass :(

    AntwortenLöschen
  8. Soooo süüß!!!

    Danke für die Glückwünsche zu Annabella Geburtstag, sie hat sich riesig über die vielen Kommentare gefreut!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen